Schwedischer Nationalfeiertag

 
Schloss Stockholm
Am 6. Juni ist der schwedische Nationalfeiertag. Hier koennt ihr ueber die Geschichte des Feiertages lesen und auch, wie und wo man ihn am besten verbringt. Mehr...
 

 

 

"Djuphavsfisken" von Marieluise Fleißer

teater

Die in Stockholm ansässige Theatergruppe "Teater Tillsammans" hat sich deutschen Themen verschrieben und bietet dieses Mal "Djuphavsfisken" ("Der Tiefseefisch") von Marieluise Fleißer. Mehr...

"Ta studenten" - der Schulabschluss

studentm

Es ist wieder soweit: im Mai und Juni feiern die Schüler der Abschlussklassen ihr Schulende. Wie das Äquivalent zum "Abitur" in Schweden gefeiert wird könnt ihr hier nachlesen...

Facebook

 

Besucht uns auf

facebook

Apfel-Crumble

Ganz einfach, schnell und lecker!

100g Zucker, 200g Butter, 300g Mehl und 1Ei zusammen kneten und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Inzwischen 1-1,5 kg Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Nach Geschmack mit kleingeschnittener Mandelmasse oder Rosinen oder Nüssen, Mandeln … mischen und mit etwas Zimt bestreuen.

Ofen auf 200°C vorheizen.

Die Hälfte des Teigs auf Boden und Rand einer Auflaufform drücken, Apfelmasse darauf geben und den Rest des Teigs als Streusel darüber bröseln.

Ca. 30 Minuten backen.

Schmeckt warm mit Sahne, Vanillesauce, Eis.

Tipp: Kann in Alu-Auflaufformen gut eingefroren werden (ohne Backen!) Dann einfach direkt aus der Truhe in den vorgeheizten Ofen, die Backzeit verlängert sich natürlich etwas.