Abfahrtskifahren - Utförsåkning

Das Skifahren erfreut sich auch in Schweden großer Beliebtheit. Die Skisaison beginnt wenn der erste Schnee fällt und es kalt genug für den Betrieb von Skikanonen ist (in Stockholm also um die Weihnachtszeit). In Schweden fahren alle Kinder und mittlerweile auch Erwachsene mit Helm!

Die Skigebiete sind meist sehr familienfreundlich und es gibt neben Selbstbedienungsrestaurants auch immer eine „Värmestuga“, in der man sich aufwärmen und sein eigenes Picknick verzehren kann. Meist gibt es auch eine Mircowelle für das Aufwärmen des Essens von Kleinkindern.

Bei Skistar findet man die meisten Informationen zum Thema Skifahren in Åre, Sälen, Vemdalen, Trysil (Norwegen) und Hemsedal (Norwegen). 

Private Skihütten (stuga) kann man auch via Blocket finden und mieten.

Auch bei Freeride findet ihr viele Informationen rund ums Skifahren, zum Beispiel eine Auflistung aller Skigebiete in Schweden.

Hier haben wir ein paar Skigebiete für Euch aufgelistet. Informationen zu der genauen Lage der Skianlagen, den Liftöffnungszeiten und Preise für die
Skipässe findet ihr auf den entsprechenden Internetseiten.

Skifahren in und um Stockholm

Hammerbybacken liegt bei Hammarby Sjöstad.
4 Abfahrten, 1 Park, Skischule, Skiverleih, Värmestuga und Restaurant

Flottsbro liegt in Huddinge an der Landstrasse 259.
5 Abfahrten, 1 Dream Park, Schlittenberg, Skischule, Skiverleih, Värdshus, extra Kinderskibereich

Am Väsjö in Sollentuna liegt Väsjöbacken .
3 Abfahrten, Skischule, Skiverleih, Restaurant

Ekebyhovsbacken liegt auf Ekerö.
4 Abfahrten, Hopp, Skiverleih, Cafe und Värmestuga

Auf Lidingö liegt Ekholmsnäsbacken.
2 Abfahrten, Dream Park, Skischule, Skiverleih, Restaurant

Bruket   in Järfälla.

2 - 3 Autostunden nördlich von Stockholm

Das Skigebiet Kungsberget liegt in der Nähe von Sandviken.
17 Abfahrten, Schwedens größter Snowpark, Skischule, Skiverleih, Värmestuga und Restaurant

320 Kilometer nördlich von Stockholm liegt Jarvsö .
15 Abfahrten, Freeridepark, Skischule, Skiverleih, Värmestuga und Restaurant
Sehr kinderfreundlich, mit speziellen Kinderprogramm (Trolltur, Schatzjagd, Kinderbetreuung)

Hassela liegt 350 km nördlich von Stockholm.
12 Abfahrten, Snowpark, Skischule, Skiverleih, 4 Restaurants, Abendteuerschwimmbad
 
220 km nördlich von Stockholm, in der Nähe von Borlänge liegt das Skigebiet Romme .
19 Abfahrten, Skischule, Skiverleih, Restaurants, Skibus von Stockholm

Dalarna

Sehr schön ist es mit der Familie in Sälen und Idre Fjäll in Dalarna. Diese Gebiete sind schneesicher. Oft wohnt man oft direkt an der Piste. Die Skigebiete haben viele nette Abfahrten (es geht auch mal durch den Wald) und Fun-Parks. Auch die Skischulen für Kinder sind sehr zu empfehlen. Zu Sälen gehören auch die Skigebiete Lindvallen/Högfjället, Stöten und Tandådalen/Hundfjället.

Vemdalen (http://www.skistar.com/sv/vemdalen/)

Vemdalen ist ca. 480 km von Stockholm entfernt. Hier gibt es mehrere Skigebiete, die mit dem selben Skipass genutzt werden können. Hier herrscht eine familienfreundliche Atmosphäre, aber es gibt auch Afterski und einen Skishop.

Åre (Jämtland)

Åre, der weltweit bekannteste Skiort Schwedens, liegt etwa 100 km westlich von Östersund. Im Februar 2007 fand dort die AlpinSki-WM statt. Der Ort ist
gemütlich und hat internationale Atmosphäre. Hier kann man essen gehen, shoppen und einen Afterski drink in einer Bar geniessen. Ausserdem gibt es hier
Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden!, Off-Pist-Routen und Fun-Parks.

Riksgränsen

Skifahren nördlich des Polarkreises ist sicher etwas ganz besonderes. Das Skigebiet Riksgränsen liegt zwischen Kiruna und Narvik, ca. 130 km von Kiruna
entfernt. Hier gibt es auch eine Sommerskisaison im Juni. Auch Heli-Ski ist hier möglich.