"Traditionen" im Nordiska Museet

5385472940 988002bb3c b

Im Nordiska Museet wird derzeit eine Ausstellung über typisch schwedische Traditionen und Feiertage gezeigt. Mehr Informationen findet ihr hier...

Einladung zum 2. Stammtisch

Liebe Freunde und Bekannte, wieder ist es soweit und der 2. Stammtisch nach der Sommerpause näher sich. Mehr Information dazu hier...

Bauernmärkte im Herbst

 
 
Die schöne Erntezeit ist da, und die Bauern bieten 
ihre ökologischen Erzeugnisse auf den Herbstmärkten an.
Mehr Information dazu hier...
 

Facebook

 

Besucht uns auf

facebook

Apfel-Tarte

Mürbeteig:

300g Mehl, 2 Eigelb, 100g Zucker, 200g Butter, 2 Tl. Vanillezucker

Zu einem Mürbeteig kneten und in Folie mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Ofen auf 225°C (Ober/Unterhitze) vorheizen

Ein gutes Kilo Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.

150g -200g Puderzucker in einer Tarteform verteilen und 10 Minuten in den Ofen stellen.

Herausnehmen und sofort 50g Butter unterrühren und in der Form verteilen.

1kg Apfelscheiben (alternativ auch Viertel) auflegen. Teig ausrollen und auf die Äpfel legen, am Rand leicht eindrücken.

Bei 200°C etwa 30 Minuten backen und danach sofort auf eine Platte stürzen.

Vorsicht! Bei sehr saftigen Äpfeln läuft Saft aus.

Mit Schlagsahne servieren (evt. Sahne mit etwas Calvados verfeinern –köstlich!)